WingWave - EMDR im Coaching

 

Du benutzt deine Sinne, um die Antwort ausserhalb von dir selbst zu finden.
Dabei übersiehst du, dass sie schon immer in dir war.

Huang Po

 

 

EMDR ist eine gut erforschte und erstaunlich erfolgreiche Methode aus der Traumatherapie, die mit schnellen Augenbewegungen arbeitet, um unabgeschlossene Schockerlebnisse zu verarbeiten. WingWave ist eine Weiterentwicklung von EMDR zur Transformation von Alltagsbelastungen, Stress und unverarbeiteten Ereignissen. Die Technik der Augenbewegungen wird dabei kombiniert mit den bewährten Veränderungswerkzeugen des NLP.

Bei Stress oder belastenden Erlebnissen wird im Gehirn die Zusammenarbeit von verschiedenen Bereichen blockiert, was den Verarbeitungsprozess erschwert. Dadurch  können bestimmte Erinnerungen, Gefühle und Körperempfindungen unterdrückt und verdrängt werden, was viel Energie kostet und oft zu hartnäckigen Wiederholungsmustern führt. Stressmuster werden nicht nur im Gehirn, sondern in jeder Körperzelle gespeichert. Daher können selbst längst vergessene stressreiche Erlebnisse aus der Kindheit auch heute noch wirksam sein und unser Verhalten und Empfinden kontrollieren. Wir sind dann in bestimmten Situationen oder Umständen nicht fähig, angemessen erwachsen oder gelassen zu reagieren.

 

Die Hirnforschung hat erkannt, dass schnelle Augenbewegungen, wie sie spontan beim Träumen auftreten, im Gehirn die Vernetzung aktivieren und die Verarbeitung von Daten beschleunigen. Dieser Effekt wird bei EMDR und WingWave genutzt, indem im Wachzustand bewusst die Augen bewegt werden. Dadurch werden die alten Stressmuster verarbeitet oder umprogrammiert, was ein neues, freieres Erleben und Verhalten ermöglicht.

 

Der durch WingWave ausgelöste Prozess ist sehr individuell, weil er den Bahnen im eigenen Hirn folgt. Er kann wie eine fantastische Reise durch seine Innenwelten oder die persönliche Geschichte erlebt werden. In schnellem Tempo können Gefühle, Körperempfindungen, Erinnerungen, Bilder, kreative Gedanken oder erstaunlich weise Erkenntnisse auftauchen. Manchmal verläuft der Prozess jedoch auch völlig unspektakulär, verändert aber dennoch die inneren Strukturen. Der Veränderungserfolg kann so schnell und nachhaltig sein, dass Wingwave und EMDR manchmal auch als „gelungene Mischung aus Wissenschaft und Zauberei“ bezeichnet werden.